06.03.2020 Geld für neue Hemden und ein Fußballtor
 
Freitag, 06. März 2020, Diepholzer Kreisblatt / LEMFÖRDE / REHDEN / WAGENFELD

Geld für neue Hemden und ein Fußballtor
Kreissparkasse unterstützt Shanty-Chor Rehden und TSV Wetschen

 Den Spendengutschein für den Shantychor Rehden nahmen (v.r.) Wilfried Stratmann, Ludwig Meyer und Michael Liebig vom Rehdener Geschäftsstellenleiter Wilfried Rommel entgegen. Fotos: Scheland
 
Den Spendengutschein für den Shantychor Rehden nahmen (v.r.) Wilfried Stratmann, Ludwig Meyer und Michael Liebig vom Rehdener Geschäftsstellenleiter Wilfried Rommel entgegen. Fotos: Scheland
 

Rehden / Wetschen – Mit etwa dem gleichen Betrag hatte Geschäftsstellenleiter Wilfried Rommel in den vergangenen Wochen bereits mehrere Vereine im Geschäftsbereich der Kreissparkasse Rehden / Drebber überrascht. Am Dienstagnachmittag setzte er den Schlusspunkt hinter die Zuwendungsvergabe aus dem Zweckertrag der Sparkassen-Lotterie „Sparen & Gewinnen“ des vergangenen Geschäftsjahres. 1 400 Euro erhielt der Shanty-Chor Rehden, 1 300 Euro anschließend der hundertjährige TSV Wetschen.
 
zum kompletten Artikel (nur für Leser der Online-Ausgabe aufrufbar, weiteres unter https://lesen.mk-elona.de/)
 
 

29.05.2017 Jubiläumsfeier zum 25-jährigen Bestehen des Shanty-Chores Rehden ließ keine Wünsche offen / Zahlreiche Besucher

Maritimer Chorgesang der allerfeinsten Art

 
Dickel - In der Gaststätte Diers in Rehden gründete sich am 10. Juni 1992 der Shanty-Chor Rehden. Aus Anlass seines 25-jährigen Bestehens hatte der Chor zu Himmelfahrt zu einem größeren Shantychor-Treffen eingeladen.
 
 
 
Quelle: Internetseite der Kreiszeitung Diepholz