Anmeldung



« < November 2018 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
« < Dezember 2018 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
« < Januar 2019 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

Die Geschichte des


Shanty-Chor Rehden e.V.




Sportlerball des BSV Rehden 1992

Anfang quer


Rückblick

Am 10. Juni 1992 trafen sich in der Gaststätte Diers in Rehden neun Herren und eine Dame zur Gründungsversammlung des Shanty-Chores Rehden.

Die Idee dazu wurde im März des gleichen Jahres geboren, als man im Rahmen des Sportlerballes des BSV Rehden gemeinsam einige Seemannslieder sang.





1992 von links nach rechts:

Klaus Klusmann, Hermann Wöbse, Martin Köhler, Erhard Tyroke, Wilhelm Lohaus, Dieter Kuhn, Heinrich Schmidt, Friedhelm Hardemann, Hermann Winkelmann-Bünte, Fritz Curth, Günter Johanning.

Das hatte den Beteiligten so viel Spaß gemacht, daß man beschloss, solche und ähnliche Lieder mit einem neuen Chor zu singen.

Der Vorstand bestand aus: Günter Johanning, Carola Dehlfing, Harry Johanning und Martin Köhler.

Chorleiter wurde Dieter Kuhn

Bis zur ersten Generalversammlung am 6. August 1992 wuchs der Chor auf 22 aktive Sänger. Der erste öffentliche Auftritt fand anlässlich des Rehdener Herbstmarktes 1992 statt.

Alle Sänger präsentierten sich in der neuen Shanty-Kluft.

Auf der ersten Jahreshauptversammlung am 19. November 1992 wurde die Vereinssatzung beschlossen.

Der Vorstand wurde nun auf allen Positionen neu gewählt.

1. Vors. Günter Johanning

2. Vors. Ulrike Tinnemeyer

1. Kassenw. Martin Köhler

2. Kassenw. Joachim Schmiegel

1. Schriftf. Harry Johanning

2. Schriftf. Fritz Curth

Chorleiter: Dieter Kuhn

Bis zu seinem Tod leitete Günter Johanning den Chor und war mit ganzem Herzen bei der Sache.

Von 1993 bis 2000 leitete Ulrike Tinnemeyer als 1. Vorsitzende den Chor.

Vom 24.11.2000 - 16.11.2012 wurde der Chor von Winfried (Fränki) Walther geleitet.

Vom 16.11.2012 - 11.11.2016 wurde der Chor von Michael Liebig geleitet.

Vom 11.11.2016 - 29.06.2018 wurde der Chor von Wolbert Schnieders-Kokenge geleitet.

Vom 29.06.2018 - 16.11.2018 wurde der Shanty-Chor Rehden e. V. kommissarisch von Ludwig Meyer (2. Vorsitzender) geleitet.

Ab dem 16.11.2018 wird der Chor von Michael Liebig geleitet.

Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Ralf Wellmann.

Regelmäßig treffen sich die Sängerinnen und Sänger am Donnerstag in der Pausenhalle

der Rehdener Schule zu den Übungsabenden.

Aber auch das gesellige Beisammensein kommt nicht zu kurz. Grillabende, Weihnachtsfeiern und Ausflüge gehören ebenso dazu wie immer wiederkehrende Auftritte bei Kreissängerfesten, beim Rehdener Herbstmarkt, beim Seniorennachmittag des Schützenvereins Rehden, beim Winterball oder bei Festen der Chöre aus der Samtgemeinde. Immer zahlreicher werden auch die Auftritte bei silbernen und goldenen Hochzeiten und runden Geburtstagen der Mitglieder.

Aber auch bei anderen Gelegenheiten, wie die Baltik Sail in Rostock, Volkstümlicher Abend in Frotheim, Heimatverein Aschen, Auftritt mit dem NDR 1 beim Stadtfest in Diepholz oder Sonntagskonzert in Bruchhausen-Vilsen, ist der Chor aufgetreten.

Er ist längst über die Grenzen der Samtgemeinde hinaus bekannt und gefragt.

2003

 

 
Shanty-Chor Rehden e.V., Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting